top of page

Ganzheitliche Narbenbehandlung

Für wen ist eine Narbenbehandlung geeignet?

Narbenbeschwerden haben viele unterschiedliche Gesichter. Manche Narben sind wulstig (Keloid) und verfärbt, andere spannen, sind trocken und bereiten Schmerzen oder Taubheit. Auch Schmerzen außerhalb des Narbenareals (z.B. Rückenschmerzen nach Kaiserschnitt), stehen häufig mit der Narbe im Zusammenhang. Auch mentale Beschwerden wie Ekel, Scham oder Unwohlsein im Bezug auf die Narbe sind häufige Begleiterscheinungen.

Beispiele für Narben in meiner Praxis:

-Mastektomie, Brustvergrößerung- & verkleinerung

-Sternotomie & Herzoperation

-Kaiserschnitt

-Leisten-& Gesäßoperation z.B. Liposuction

-Hauttransplantation z.B. Oberschenkel oder Unterarm

                   etc.

pexels-karolina-grabowska-7588269_edited.jpg

Wie läuft eine Narbenbehandlung ab?

Zu Beginn der Behandlung wird eine ausführliche Anamnese durchgeführt, um den bestmöglichen Behandlungsplan für Sie und Ihre individuelle Narbe erstellen zu können. 

Mein ganzheitlicher Behandlungsansatz beinhaltet:

-Narbenbehandlung durch Narbensticks, Suctionsbehandlung, Desensibilisierung

-manualtherapeutische Techniken

-Behandlung der umliegenden und tiefergehenden Muskulatur & Faszien um Verklebungen zu lösen

-Narbenentstörung

-Für Narben geeignete Öle, Salben &

Cremes 

-Bewältigungsstrategien zum Umgang mit der Narbe

-Beratung zu Auflagen, Pflastern etc. & Selbsthilfeschulung

Eine Sitzung dauert 60 Minuten und kann über eine private Heilmittelverordnung für Ergotherapie (Privatrezept/ grünes Rezept) abgerechnet werden. Bei Fragen zu Kosten & Verordnung kontaktieren Sie mich gerne!

pexels-elina-fairytale-3865553.jpg
bottom of page